Star Wars auf Video Teil 6: 2005 – 2006

  • Mai 2005 – Episode 1 Single-Disc

Im Zuge des Kinostarts von Episode 3 wurden Episode 1 und Episode 2 auf DVD neu aufgelegt. Allerdings wurde hierbei die Bonusdisc eingespart und das Cover entsprechend angepasst. Die Filmdisc wurde unverändert übernommen und besitzt sogar die Aufschrift „Disc 1“. Der Preis betrug allerdings nur noch 14,95€.

Veröffentlichung:25.05.2005
Format:DVD
Bildformat:Anamorphes Widescreen
Tonformat:Dolby Digital EX
Laufzeit:130 Minuten
Verpackung:Amaray
Vertrieb:20th Century Fox Homeentertainment
FSK-Freigabe:6
  • Mai 2005 – Episode 2 Single Disc

Wie auch bei Episode 1 wurde bei Episode 2 lediglich die Bonusdisc entfernt. Auch hier besitzt die Filmdisc den Aufdruck „Disc 1“.

Veröffentlichung:25.05.2005
Format:DVD
Bildformat:Anamorphes Widescreen
Tonformat:Dolby Digital EX
Laufzeit:137 Minuten
Verpackung:Amaray
Vertrieb:20th Century Fox Homeentertainment
FSK-Freigabe:12
  • Oktober 2005 – Episode 3 Leih-DVD

Bei der Leih-DVD handelt es sich um eine übliche Leihversion der 20th Century Fox. Das Amaray-Case ist dunkelblau und die Filmdisc ist einfarbig rot mit weißer Schrift. Inhaltlich handelt es sich um die selbe Fassung, wie auch bei der Kaufversion.

Veröffentlichung:31.10.2005
Format:DVD
Bildformat:Anamorphes Widescreen
Tonformat:Dolby Digital EX
Laufzeit:134 Minuten
Verpackung:Amaray
Vertrieb:20th Century Fox Homeentertainment
FSK-Freigabe:12
  • Oktober 2005 – Episode 3 Kauf-DVD

Die Kauf-DVD von Episode 3 erschien wieder als schickes 2-Disc Set. Das Design ist hier komplett in schwarz mit goldener Schrift gehalten. Damit ist das Cover deutlich dunkler als bei den vorherigen Filmen.

Veröffentlichung:31.10.2005
Format:DVD
Bildformat:Anamorphes Widescreen
Tonformat:Dolby Digital EX
Laufzeit:134 Minuten
Verpackung:Amaray
Vertrieb:20th Century Fox Homeentertainment
FSK-Freigabe:12
  • Oktober 2005 – Episode 3 Kauf-VHS

Kurz bevor VHS von der Filmindustrie aufgegeben wurde, erschien Episode 3 noch auf VHS. Daher ist dies mit Sicherheit die letzte Veröffentlichung von einem Star Wars-Film auf VHS. Da die DVD dementsprechend weit verbreitet war, dürfte diese Version den meisten Fans gar nicht bekannt sein.

Veröffentlichung:31.10.2005
Format:VHS
Bildformat:Letterboxed
Tonformat:Stereo (Dolby Prologic)
Laufzeit:134 Minuten
Verpackung:DE-Hülle
Vertrieb:20th Century Fox Homeentertainment
FSK-Freigabe:12
  • November 2005 – Family Box
Die Family Box - Beide Seiten besitzten das selbe Motiv.

Die Family Box – Beide Seiten besitzten das selbe Motiv.

Einen Monat nach Episode 3 erschien eine zweite Version der Star Wars-Trilogie. Der Neupreus lag damals bei 39,90€ und war damit deutlich günstiger als bei der ersten Veröffentlichung der Trilogie.

Bei der Box selbst handelt es sich um einen einfachen Pappschuber, der nun die bereits erschienene Trilogie enthält. Diesmal in einer abgespeckten Version, ohne Bonusdisc.

Veröffentlichung:25.11.2005
Format:DVD
Bildformat:Anamorphes Widescreen
Tonformat:Dolby Digital EX
Laufzeit:120min, 124min, 131min
Verpackung:Amaray
Vertrieb:20th Century Fox Homeentertainment
FSK-Freigabe:ANH: 6, TESB: 12, JEDI: 12
  • September 2006 – Limited Edition

Im September erschien endlich die langerwartete Originalversion der Star Wars-Trilogie auf DVD. Veröffentlicht wurden die Star Wars-Filme in dieser Limited Edition als 2-Disc Sets. Die erste Disc enthält die bereits veröffentlichte Special Edition und die zweite Disc enthält die Originalfassung. Die Freude über diese Veröffentlichung verflog allerdings sehr schnell, denn die Originalfassung war lediglich das Bonusmaterial. Anstatt das Filmmaterial abzutasten und neue Master für die DVDs herzustellen, verwendete man einfach die Laserdisc-Master der THX-Edition im NTSC-Format. Die Qualität der Originalfassung entspricht daher exakt den NTSC-Laserdiscs. So ist das Bildmaterial nur Letterboxed gespeichert und profitiert nicht von der höheren Auflösung des anamorphen Verfahrens, das bei der Special Edition zum Einsatz kam. Hinzu kam das man auch in Europa das NTSC-Master verwendete und eine schlechte Normwandlung vornahm, wodurch die PAL-Version in Europa auch noch deutlich schlechter aussieht als die Veröffentlichung in Ländern, in denen NTSC die Fernsehnorm war. Das NTSC-Format besitzt nämlich eine niedrigere Auflösung als das PAL-Format.
Der deutsche Ton besitzt außerdem einige Tonfehler, was darauf schließen lässt, das das Laserdisc-Master im PAL-Format bereits nicht mehr ganz taufrisch war und man sich daher für das NTSC-Format entschied.
Als Sprache werden auf der deutschen Version übrigens Deutsch, Englisch und Spanisch angeboten.

Verkauft werden sollten diese Sets auschließlich vom 12.09.2006 bis zum 31.12.2006. Da sich die Sets aber dann offensichtlich doch nicht so gut verkauft haben, konnte man diese Sets noch Monate später kaufen.

Veröffentlichung:12.09.2006
Format:DVD
Bildformat (Special Edition):Anamorphes Widescreen
Bildformat (Originalfassung):Letterboxed
Tonformat (Special Edition):Dolby Digital EX
Tonformat (Originalfassung):Dolby Digital 2.0
Laufzeit (Special Edition):120min, 124min, 131min
Laufzeit (Originalfassung):116min, 120min, 126min
Verpackung:Amaray
Vertrieb:20th Century Fox Homeentertainment
FSK-Freigabe (Special Edition):ANH: 6, TESB: 12, JEDI: 12
FSK-Freigabe (Originalfassung):ANH: 12, TESB: 12, JEDI: 12

< Zurück zm 5. Teil 2001 – 2004Weiter zum 7. Teil 2008 – 2015 >

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. 09.09.2015

    […] < Zurück zum 4. Teil 1997 – 2000 – Weiter zum 6. Teil 2005 – 2006 > […]